EU-Ratspräsidentschaft - Rumänien übernimmt vom 01.01.-30.06.2019 den Vorsitz

Vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2019 übernimmt Rumänien den EU-Ratsvorsitz.

Die vier Hauptthemenbereiche des Vorsitzes unter dem Motto "Kohäsion, ein gemeinsamer europäischer Wert, verstanden als Einheit sowie Gleichbehandlung und Konvergenz" werden sein

  • ein Europa der Konvergenz,
  • ein sicheres Europa,
  • Europa als starker globaler Akteur und
  • ein Europa der gemeinsamen Werte.

Der Vorsitz wird am Europatag auch ein Gipfeltreffen in Sibiu ausrichten, das die Debatte über die Zukunft Europas leiten soll.





Externe Links


Homepage der EU-Ratspräsidentschaft Rumänien
Europäischer Rat / Rat der Europäischen Union